Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

http://myblog.de/atalante

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Ich bin gerade mal wieder in einer echten Comic-phase.
Anders ausgedrückt: Warum hab ich den auch bitte so lange meine Sammlung missachtet, aber vorallem: warum so lange nichts mehr Neil Gaiman gelesen?! Death ist doch nun wirklich eine Figur die man liebhaben muss! Da Panini jetzt ja die deutschen rechte an den Sandman Comics hat, werde ich mir die wohl mal anschaffen (müssen).

Was aber der Aufreger für mich war bei den Fantastic Four.
Es ist ja nicht so als wenn ich es nicht schon schrecklich genug finde, dass man die 'normale' Fantastic Four Reihe in einer deutschen Übersetzung wenns gut läuft alle halbe Jahr mal als Sammelband lesen kann. Die amerikanischen Einzelhefte haben einfach viel zu viel Werbung, da gebe ich dann auch das Geld für die deutschen Titel aus, aber doch bitte schön in monatlichen bis zweimonatlichen Abständen!
Aber ich hatte ja immernoch die Ultimate Fantastic Four, die kamen ja immer in einem schönen zwei Monats abstand ins Haus geflattert. Da war jetzt aber nach einer ganz guten Story mit den Ultimate X-Men am Ende die Hiobsbotschaft:

Wir haben uns entschlossen, DIE ULIMATIVEN FANTASTISCHEN VIER ab sofort in einem neuen Format zu präsentieren. Wir fassen ganze Handlungsbögen zusammen und veröffentlichen sie in größeren Abständen. Freut euch also auf das nächste KOMPLETTE UFV-Abenteuer im Frühjahr 2007.

Oder auch: verkauft sich mies die Serie, also höchstens noch als Sammelband finanzierbar.
Eigentlich schade, wo die Fantastic Four doch eigentlich die Marvel Hauptserie ist. Klar die meisten kennen eher Spider-Man und X-Men, aber für mich waren die FF immer die wichtigsten.
Auch wenn die Storys in der Core-Serie Fantastic Four nicht so dolle sein sollen aktuell ist mir das (fast) egal. Ich hab mir auch den teilweise echten Mist aus den 80ern und 90ern teils nachgekauft und werde mir das noch nachkaufen. Da wäre es also ganz nett wenn ich doch zumindest den Kram den JMS aktuell schreibt lesen kann.
Und auch die Storys bei den UFF würden mich interessieren, ich will mich ja zumindest aufregen können wenn die Storys nicht gut sind
Jetzt hab ich halt nur noch die Spider-Man und die neuen Rächer als Abo.
Wobei ich die nichtmal so wahnsinnig interessant finde, ist aber ganz gut um den Überblick im Marvel-Universum zu finden. Praktisch ist die auch weil ja in ein paar Monaten auch in den deutschen Heften der Civil War ausbricht.
Ich bin ja kein Fan dieser "Stürzen wir mal wieder das ganze Universum in ein schönen Chaos und versprechen auch das alles sich ändern wird"-Sachen. War schon bei House of M ne nicht so dolle Angelegenheit. Aber ich werde wohl damit leben müssen und immerhin hört sich die Idee bei Civil War besser an als bei House of M.
Was mich zum nächsten schönen Aufreger in Comics bringt.
Nachdem ich mal wieder stunden damit zu gebracht habe Cover abzuspeichern und zu sehen was mit den Fantastic Four so in naher Zukunft passiert, bin ich darauf gestossen, dass Reed bei Civil War wohl auf der Pro-Regestrierungsseite steht, wobei Sue im Untergrund ist, Ben ist derweil in Kanada, weil er sich mit keiner Seite anfreunden kann. Was mit Johnny ist weiß ich noch nicht, wie gesagt hab sowas lange nicht mehr nachgesehen.
Warum kommen Autoren nur immer wieder auf die "grandiose" Idee mein Lieblingsehepaar bei Marvel zu trennen?! das ist einfach langweilig bei der was-weiß-ich-wievielten Trennung und ausserdem ist das nicht gut für die Kinder. Wobei die Kinder ja bei Reed gelassen werden, da hat Sue immerhin eingesehen, dass Kinder und vorallem so kleine im Untergrund nichts verloren haben.
Zu allem Überfluss taucht dann auch noch bei meinem stöbern auf Marvel.com dieses Bild auf:

mit dem völlig Überflüssigen Kommentar

Is this the New Fantastic Four?

Sorry, we're not tellin'! Just enjoy this image and check back for more info!


Die wollen doch etwa nicht schon wieder das Team umbauen?! Das mag ich mal gar nicht, für ein Heft ist sowas ok, da können sich die ersetzten Mitglieder mal eine
Pause gönnen oder was anderes machen wie entführt werden oder so. Aber für mehr als fünf Heft, in etwas, ist das mal viel zu lange. Die FF sind eine Familie mit allen Macken, Streitereien und was halt noch so dazu gehört., da kann man nicht so einfach mal ein paar Mitglieder ersetzen.
Ich hab nichts gegen Storm oder Black Panter, die sind gerne gesehen als Gäste bei den FF, aber nicht als dauerhafter Bestandteil.

So genug aufgeregt, ich geh mal meinen tollen Kalender weiter gestallten. dazu schreib ich dann was wenn er fertig ist.


19.12.06 20:37
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung